Von links: Peter Wroblowski, Ida Marx, Mary-Lou Tausch, Manfred Staffa, Thomas Jais, Max Antholzner, Bernd Seidel, Erika Dumler (Fachdienst Stiftung Attl), Franz Hartl (Vorstand Stiftung Attl)

Jedes Jahr im Mai treffen sich die Köche vom Verein der Köche im Landkreis beim Groß-Markt Singer in Wasserburg.

Dort schälen sie den Spargel der Kunden. Dafür bekommen sie eine Spende.

Das Geld spenden sie an die Stiftung Attl.

An der Aktion beteiligten sich auch die Bad Adelholzener Alpen-Quellen. Sie stifteten Getränke-Taschen. Diese werden auch an die Kunden verkauft. Das Geld bekommt die Stiftung Attl.

Dieses Jahr sind 1200 Euro zusammen-gekommen.

Von dem Geld bekommt der Fach-Dienst in Attl 2 Tablet-PCs für die Unterstützte Kommunikation.