Auch das 47. Attler Herbst-Fest war wieder ein voller Erfolg. Viele tausend Menschen sind in der Zeit vom 6. bis 9. September wieder in die Stiftung Attl gekommen um gemeinsam Attls 5. Jahres-Zeit zu feiern.

Nach der Eröffnung durch die Schirmherrin Johanna Bittenbinder und dem Anstich durch die Bayerische Bierkönigin Vroni Ettstaller gab es am Samstag den Spiele-Nachmittag und am Abend eine Fest-Zelt-Party mit der Band ROCK WAVE.

Am Sonntag gab es wieder einen feierliche Fest-Gottes-Dienst in der Pfarr-Kirche. Danach gingen alle ins Zelt zum Früh-Schoppen. Am Abend folgte der Bayerische Abend mit den Auftritten von Volkstanz-Gruppen und Goaßl-Schnalzern.

Am Montag waren die Höhe-Punkte der Nachmittag der Senioren und das Kesselfleisch-Essen.

Obwohl es die meiste Zeit geregnet hat, waren die Fest-Wirte mit der Besucher-Zahl zufrieden.