Das Corona-Virus ist wieder da.

Sehr viele Menschen sind gerade krank.

So viele Menschen waren noch nie gleichzeitig krank.

Die Plätze im Kranken-Haus für besonders kranke Leute sind fast alle besetzt.

Auch im Land-Kreis Rosenheim ist die Lage sehr ernst.

Es gibt hier besonders viele Menschen, die sich mit Corona anstecken.

Deswegen ist der Land-Kreis Rosenheim jetzt ein Hot-Spot.

Hot-Spot ist ein englisches Wort und heißt: Krisen-Gebiet.

Die Politik hat neue Regeln für Hot-Spots beschlossen

Die Quarantäne dauert jetzt 10 Tage.

 

Für manche Veranstaltungen gilt:

-Nur Geimpfte und Genesene dürfen kommen.

 

Für Gast-Stätten oder den Friseur gilt:

-Geimpfte und Genesene dürfen kommen.

-Ungeimpfte brauchen einen PCR-Test.

 

Man braucht wieder eine FFP2-Maske.

 

In der Stiftung Attl gibt es erstmal keine neuen Regeln.

Aber auch das kann sich noch ändern.