Es gibt 3 verschiedene Arten von Corona-Tests:

  • PCR-Test
  • Schnell-Test
  • Selbst-Test

PCR-Tests werden fast nur in Arzt-Praxen gemacht. Dafür braucht man geschultes Personal. Es kann gut einen Tag dauern, bis das Ergebnis da ist. Ein Labor bestimmt das Ergebnis.

Schnell-Tests machen Apotheken und Test-Zentren, wie die Stiftung Attl. Die Tests zeigen das Ergebnis nach 15 Minuten. Auch diese Tests machen nur geschulte Leute.

Dann gibt es noch die Selbst-Tests. Manche Super-Märkten wie Aldi oder Rewe verkaufen sie. Oft sind sie ausverkauft. Jeder kann einen Schnell-Test kaufen und zuhause machen. Es gibt aber ein Problem: Man kann schummeln.

Die Stiftung Attl bietet keine Selbst-Tests an.