Am 4. August fand das Sommer-Café des Fachdiensts statt.
Es findet jedes Jahr im Betriebs-Urlaub der Inntal-Werkstätten statt.
Wegen des Corona-Virus gab es ein Hygiene-Konzept.
Weil die Mitarbeiter des Fachdiensts viele Vorschriften haben, muss man sich in diesem Jahr vor dem Besuch anmelden.
Die Besucher mussten zum Beispiel Abstand halten und einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Trotzdem war die Stimmung sehr gut.
Im Kloster-Innenhof gab es leckeren Kuchen, Kaffee und gute Musik.
Die Besucher ließen es sich gut gehen.

Am 11. August findet das Sommer-Kaffee noch einmal statt.
Es findet von 13.30 Uhr bis 17 Uhr statt.
Vergesst nicht euch vorher anzumelden.
Die Mitarbeiter des Fachdienstes freuen sich auf viele Besucher.